Azubi Fachlagerist/Fachkraft Lagerlogistik (m/w/d)

Vollzeit
Aichacher Str. 8, 86529 Schrobenhausen, Deutschland
Auszubildende
7. Juli 2021

Du bist auf der Suche nach einem interessanten Ausbildungsberuf mit Zukunft? Nach einem Unternehmen mit Tradition und Erfahrung? Nach einer Aufgabe mit Verantwortung und Perspektive? Dann bist du bei uns genau richtig! Denn die Ausbildung bei der LEIPA ist ausgezeichnet. Wortwörtlich.

Die LEIPA Logistik GmbH ist ein Logistikpartner für ganzheitliche Logistikkonzepte rund um das Thema Papier sowie alle anderen Stückgüter. Jährlich transportieren wir weltweit mehr als 1 Mio. t Papier und garantieren höchste Qualitätsstandards und professionellen Transport.

Für den Ausbildungsstart September 2022 suchen wir

 

Auszubildende zum Fachlageristen (m/w/d)

 Als Fachlagerist nimmst Du Güter an und prüfst anhand der Begleitpapiere die Art, Menge und Beschaffenheit der Lieferungen. Du erfasst die Güter via EDV, lagerst sie sachgerecht ein oder leitest sie den Bestimmungsort im Betrieb zu. Dabei achtest Du darauf, dass die Waren unter optimalen Bedienungen transportiert und gelagert werden. In regelmäßigen Abständen kontrollierst Du den Lagerbestand und hilfst bei Inventuren mit. Für den Versand kommissionierst Du Packstücke, stellst Liefereinheiten zusammen und belädst LKW´s. Dabei beachtest Du die einschlägigen Vorschriften, wie z.B. die Straßenverkehrsordnung. Die Güter transportierst Du mithilfe von Transportgeräten und Fördermitteln, wie beispielsweise Gabelstapler oder Mitgängerflurförderzeugen. Die Ausbildungszeit zum Fachlageristen beträgt 2 Jahre. Bei guten schulischen Leistungen ist es möglich die Ausbildung um ein weiteres Jahr zu verlängern, um den Berufsabschluss der Fachkraft für Lagerlogistik zu erlangen.

 

Du solltest Fachlagerist werden, wenn:

  • Du mindestens 18 Jahre alt bist
  • Du Interesse an verwaltend-organisatorischen Tätigkeiten hast wie
    • B. Kontrollieren von angelieferten Waren auf Vollständigkeit und Unversehrtheit
    • B. Dokumentieren von Einlagerungen mithilfe unserer Terminals in SAP
    • B. Abgleichen von Versandpapieren mit der Ladung
  • Du Interesse an praktisch-konkreten Tätigkeiten hast wie
    • B. das Bedienen von Fördersystemen oder Flurförderzeugen
    • B. das Verladen von Gütern unter Berücksichtigung von Güter- und Transportart

Wenn du dir die Ausbildung zum Fachlageristen vorstellen könntest, dann bewirb dich bis zum 31. Oktober für eine Ausbildung ab 1. September des folgenden Jahres.

Für eine Ausbildung bei LEIPA zum Fachlageristen benötigst Du einen qualifizierenden Abschluss der Mittelschule. Natürlich erwarten wir in allen Ausbildungsberufen von unseren Auszubildenden Engagement, Motivation, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und höfliche Umgangsformen.

Deine Bewerbungsunterlagen mit

  • Bewerbungsschreiben und Lebenslauf
  • Kopien des letzten Schulzeugnisses oder anderer Abschlüsse
  • Beurteilungen und Praktikumsnachweise

übersende uns bitte vorzugsweise über unser Bewerbungsformular über den Button unten „online bewerben“.

Hast du noch Fragen? Dann kannst du uns auch gern anrufen unter: +49 8252 896-1217 oder eine E-Mail an jobs@leipa.com senden.

Weitere Informationen findest du auf unserer Homepage: www.leipa.com.

 

Auszubildende zur Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)

 

Als Fachkraft für Lagerlogistik nimmst Du Waren aller Art an und prüfst anhand der Begleitpapiere deren Menge und Beschaffenheit. Du organisierst die Entladung der Güter, sortierst diese und lagerst sie sachgerecht an vorher bereits eingeplanten Plätzen. Du erfasst die Wareneingänge via EDV und zeichnest die Güter entsprechend aus. Im Warenausgang kommissionierst Du Packstücke, stellst Liefereinheiten zusammen und belädst LKW´s. Dabei beachtest Du die einschlägigen Vorschriften, wie z.B.  die Straßenverkehrsordnung. Die Güter transportierst Du mithilfe von Transportgeräten und Fördermitteln, wie beispielsweise Gabelstapler oder Mitgängerfluförderzeugen. Darüber hinaus optimieren Fachkräfte für Lagerlogistik den innerbetrieblichen Informations- und Materialfluss von der Beschaffung bis zum Absatz und ermitteln Lagerkennziffern als Kontrollinstrument einer wirtschaftlichen Lagerhaltung. Die Ausbildungszeit zur Fachkraft für Lagerlogistik beträgt 3 Jahre.

Du solltest Fachkraft für Lagerlogistik werden, wenn:

  • Du mindestens 18 Jahre alt bist
  • Du Interesse an verwaltend-organisatorischen Tätigkeiten hast wie
    • B. das Kontrollieren von angelieferten Waren auf Vollständigkeit und Unversehrtheit
    • B. das Berechnen von Frachtgewicht und -volumen
    • B. das Ermitteln von Lagerkennziffern
  • Du Interesse an praktisch-konkreten Tätigkeiten hast wie
    • B. das Bedienen von Fördersystemen oder Flurförderzeugen
    • B. das Bereitstellen von Gütern für die Produktionsversorgung
  • Du Interesse an kaufmännisch-organisatorischen Tätigkeiten hast wie
    • B. das Erfassen von Wareneingängen in der EDV

 

Wenn du dir die Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik vorstellen könntest, dann bewirb dich bis zum 31. Oktober für eine Ausbildung ab 1. September des folgenden Jahres.

Für eine Ausbildung bei LEIPA zur Fachkraft für Lagerlogistik benötigst Du einen mittleren Schulabschluss. Natürlich erwarten wir in allen Ausbildungsberufen von unseren Auszubildenden Engagement, Motivation, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und höfliche Umgangsformen.

Deine Bewerbungsunterlagen mit

  • Bewerbungsschreiben und Lebenslauf
  • Kopien des letzten Schulzeugnisses oder anderer Abschlüsse
  • Beurteilungen und Praktikumsnachweise

übersende uns bitte vorzugsweise über unser Bewerbungsformular über den Button unten „online bewerben“.

Hast du noch Fragen? Dann kannst du uns auch gern anrufen unter: +49 8252 896-1217 oder eine E-Mail an jobs@leipa.com senden.

Weitere Informationen findest du auf unserer Homepage: www.leipa.com.